Osteopathie Heilbronn

Osteopathie

Halkon_0006

Die Tätigkeit als Heilpraktiker ist für mich eine Berufung geworden, als ich meine unterschiedlichen gesundheitlichen Herausforderungen (Allergien, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen) nicht mit ärztlicher Hilfe, sondern nur mit den Mitteln der Naturheilkunde in den Griff bekam.
Seit über 10 Jahren meiner Tätigkeit als Heilpraktiker schätze ich mich glücklich, erleben zu dürfen, wie die Patienten Erleichterung verspüren, die Schmerzen verblassen und sie auch geheilt werden. 

Was unsere Patienten über uns sagen

Quelle: jameda.de

Osteopathie – Sanfte Berührung mit tiefer Wirkung

Bei der Begleitung des befreienden therapeutischen Prozesses werden verschiedene osteopathische Techniken vereint, die das Wohlbefinden und die Selbsterkenntnis fördern. Durch spezifische harmonisierende Arbeit an Knochen, Membranen und Geweben entwickelt sich ein neues Gleichgewicht. Die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden auf allen Ebenen aktiviert und gestärkt. Das ermöglicht wieder den Zugang zu den eigenen Resourcen und Energiequellen.

Osteopathie wird angewandt bei:

  • Chronischen Rückenschmerzen
  • Haltungsprobleme und -schäden
  • Migräne
  • chronischen Kopfschmerzen
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Beschwerden nach Operationen und Unfällen
  • Schleudertrauma
  • Tinnitus und Schwindel
  • Chronischer Anspannung
  • Stress-Syndromen und Überforderung
  • Burn-Out-Syndrom
  • Vorbeugend bei Neugeborenen und Kindern
  • Unklaren Beschwerden im Bewegungsapparat

Und ganz allgemein zum Ausgleichen des autonomen und zentralen Nervensystems mit seinen Auswirkungen auf die Wahrnehmung, auf das Denken und auf die motorische Koordination.